Navigation überspringen.

Pfarrgemeinderat

Hier finden Sie Informationen zum Pfarrgemeinderat der Pfarrei Mariä

Himmelfahrt

 

 

Der Pfarrgemeinderat (= PGR) ist das von der Gemeinde gewählte Gremium, das die Stimme der Gemeinde vertritt und den Pfarrer bei der Leitung der Gemeinde berät und unterstützt. Der PGR wird in geheimer Wahl alle vier Jahre neu gewählt. In unserer Gemeinde besteht er aus 9 gewählten Mitgliedern. Die vielseitigen Aufgaben des PGR werden auf verschiedene Ausschüsse verteilt und innerhalb der Pfarrgemeinderatssitzung besprochen und koordiniert. Diese Sitzungen finden alle zwei Monate statt, sind öffentlich und werden in den Pfarrmitteilungen angekündigt.

Ansprechpartner:

Andrea Langer
Telefon (0 61 31) 8 15 97

 

 

Der Pfarrgemeinderat 2015-2019

Wie zu Beginn der Amtszeit festgelegt, wurde der Vorsitz von Andrea Langer an Jutta Wilhelm abgegeben. In der Sitzung vom 21.06.2107 wurde  Herr Dr. Ulrich Mühl zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

 

1. Vorsitzende: Jutta Wilhelm

stellvertretende Vorsitzende: Dr. Ulrich Mühl

Dem Vorstand gehören weiterhin an: Hildegard Eckert, Diakon Ludwig und Pfarrer Nagel

Mitglieder: Dörsam, Thomas; Fengel, Robert; Fuchs, Jaqueline; Gahr, Jutta; Langer, Andrea; Kämmerer, Brigitte;

Der stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats: Manfred Ruhs

Leitungen der Kindertagesstätten: Sabine Lhotzky und Anja Zerbe

 

 

Der Pfarrgemeinderat ist:

Anwalt für Aufgaben und Interesse der Pfarrgemeinde

Ohr und Sprachrohr für die Anliegen der Gemeindemitglieder

Multiplikator für die Anliegen des Dekanats und des Bistums

Bindeglied zu Dekanat und Bistum

Der PGR arbeitet in vielen Ausschüssen, Gruppen und Projekten. 

 

 

Ergebnis

der Pfarrgemeinderatswahl am 07. / 08. November 2015

Die öffentliche Auszählung der abgegebenen Stimmen am 08.11.2015 ergab das folgende Ergebnis:

1. Wilhelm, Jutta: 357 Stimmen

2. Fuchs, Jaqueline: 355 Stimmen

3. Langer, Andrea: 315 Stimmen

4. Kämmerer, Brigitte: 305 Stimmen

5. Gahr, Jutta: 302 Stimmen

6. Fengel, Robert: 287 Stimmen

7. Dr. Mühl, Ulrich: 230 Stimmen

8. Eckert, Hildegard: 225 Stimmen

9. Dörsam, Thomas218 Stimmen

10. Rüdesheim, Michael: 187 Stimmen

11. Wenig, Johannes-Ulrich: 185 Stimmen

12. Messing, Wolfgang142 Stimmen 

PGR-Arbeit konkret:

Neuorganisation des Fahrdienstes

Initiierung der Umgestaltung der KöB (katholische öffentliche Bücherei) und ihrer Arbeit

Entwicklung des Konzeptes zum Ehrenamt in der katholischen Pfarrgemeinde Mainz-Weisenau

Entwicklung des Leitbildes der Pfarrgemeinde

Mitarbeit bei der Entwicklung des Leitbildes für die Kindertagesstätten

Arbeitskreis christliche Nachbarschaftshilfe

Mitglied in der Stadtteilarbeitsgemeinschaft Weisenau

Begleitgruppe Netzwerk Weisenau

Renovierung der Küche im Jugendheim im Rahmen der Aktion MUMM (Mainzer Unternehmen machen mit)

Renovierung der Bücherei im Rahmen der 72-Std. –Aktion des BDKJ (Bund der deutschen katholischen Jugend)

Redaktionsteam des Kirchturmechos (Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit)